Hauptinhalt

Der Beirat

Staatsministerin Petra Köpping: »Ich freue mich, dass wir die wichtige Arbeit des Beirates mit ehemaligen und neuen sehr engagierten Mitgliedern vertrauensvoll fortführen können.«

Am 15.04.2019 wurden die Mitglieder des Beirates für das Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“ (WOS) in der 9. Sitzung des Beirates durch die Vorsitzende, die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, für weitere zwei Jahre neu berufen.

Staatsministerin Petra Köpping mit weiteren Mitgliedern des WOS-Beirates
V.l.n.r.: Henning Homann, Sebastian Fischer (Vertreter von Alexander Dierks), Kerstin Köditz, Wilfried Kühner, Petra Köpping (Vorsitzende), Jonatan Burger (in Vertretung von Dr. Thomas Arnold), Hendrik Kreuzberg, Prof. Dr. Backes, nicht im Bild: Prof. Dr. Anja Besand.  © SMGI

Mitglieder des WOS-Beirates

  • Vorsitzende Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration
  • Henning Homann, Mitglied des Sächsischen Landtages
  • Alexander Dierks, Mitglied des Sächsischen Landtages
  • Kerstin Köditz, Mitglied des Sächsischen Landtages
  • Prof. Dr. Anja Besand, Professur für Didaktik der politischen Bildung TU Dresden
  • Hendrik Kreuzberg, Liga der Freien Wohlfahrtspflege
  • Wilfried Kühner, Sächsisches Staatsministerium für Kultus
  • Dr. Thomas Arnold, Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen
  • Prof. Dr. Uwe Backes, Stellvertretender Direktor des Hannah-Arendt-Institutes für Totalitarismusforschung e. V.
zurück zum Seitenanfang